Hi 👋 Willkommen bei der Fahrschuel Landolt.

Der Fahrschule für Auto Töff und Anhänger
im Zürcher Wyland & Raum Winterthur!

Von Anfang an bin ich Mitglied im Zürcher & Schweizer Fahrlehrerverband und bürge deshalb für eine solide & seriöse Ausbildung.

Meine Schüler Bewertungen:

Es gibt knapp 4000 Fahrlehrer/Innen in der Schweiz. Im Heuhaufen den richtigen zu finden, dafür sind echte Kundenbewertungen und transparenz sehr wichtig!

Hier sind meine:

Superfahrlehrer           Google          SwissQualiQuest

 

Jetzt beim richtigen anmelden:

Covid-19

Aktualisiert am: 1. April 2022

Wir fahren gemäss aktuellen BAG Richtlinien.

KAT. B

Auto

Fahrzeug für Auto & Anhänger Fahrstunden:
VW T-Roc 2.0 TDI erfüllt die Anforderungen ans Prüfungsfahrzeug Kat. B & BE

Unterrichtssprache:
🇨🇭Deutsch

Preise:
Fahrlektion à 50 min. CHF 95.-
Doppelstunden (nur Tagsüber möglich 08:00-15:00 Uhr) 100 min. CHF 190.-
Einmalig Admin Pauschale CHF 125.-

Auto fahren mit 17 Jahren:

Ab dem 1. Januar 2021 darfst du bereits mit 17 Jahren mit einer geeigneten Begleitperson Auto (23 Jare alt, 3 Jahre im Besitz des Fahrausweises Kat. B, 2 Phasenausbildung abgeschlossen) fahren. Wir empfehlen ab 17 Jahren regelmässig Fahrstunden zu nehmen, damit Du dann an Deinem 18. Geburtstag (oder 1 Jahr Fahrerfahrung) gleich ready für die praktische Prüfung bist. Eine Lernphase von zwölf Monaten durchlaufen müssen Personen von 17-20 Jahren.

Jede Woche Motorrad Grundkurs Termine!

Motorrad Grundkurse

Die Kurse finden im Zürcher Wyland statt. 🏍️ 🌬️ 🛵 🌬️

Treffpunkt ist Bahnhof Andelfingen vor dem Kiosk auf den Parkfeldern.

Jeder Kursteilnehmer/In muss den Kurs in der richtigen Reihenfolge absolvieren.

12 Stunden = Kursteil 1 + 2 + 3

Kosten 12h = CHF. 540.-
(3x 180.- inkl. Material / Bestätigung StvA, Ausbildungsheft, Getränke und Sandwich)

Wieviele Kursteile muss ich besuchen ?

Die Anzahl Stunden die Sie absolvieren müssen, stehen im Lernfahrausweis auf der rechten Seite.

Nur 4h Kurs (Teil 3) muss besuchen:

  • Wer einen Lernfahrausweis der Kategorie A beschränkt hat und die Kategorie A1 vor dem 1. Januar 2021 erworben hat

Alle Kursteile 12h (Teil 1& 2 & 3) muss besuchen:

  • Wer einen Lernfahrausweis der Kategorie A1 hat.
  • Direkteinstieg in die Kategorie A beschränkt und nicht Inhaber der Kategorie A1 ist.
  • Wer einen Lernfahrausweis der Kategorie A vor dem 1. Januar 2021 erworben hat und nicht Inhaber der Kategorie A beschränkt oder Kategorie A1 ist.

keinen Grundkurs muss besuchen:

  • Wer einen Lernfahrausweis der Kategorie A beschränkt hat und die Kategorie A1 nach dem 1. Januar 2021 erworben hat.
  • Wer einen Lernfahrausweis der Kategorie A hat und Inhaber der Kategorie A beschränkt ist.

freiwillige Kursbesuche:

  • Wer mit 15 Jahren den Kurs mit einem Roller (maximal 45km/h) absolviert hat und später den Lernfahrausweis für die Kategorie A beschränkt erwirbt, dem empfehlen Wir freiwillig den Besuch aller Kurse (Teil 1, 2 & 3)Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen den Besuch aller Kurse, für welche die sich nicht Sicher fühlen auf dem Roller/Motorrad!

Motorrad einzel Fahrstunden
1,5 Lektionen CHF 150.-

Anhänger Kat. BE

Kat. BE bestehend aus einem Zugfahrzeug der Kat. B (-3,5t) und einem Anhänger welche als Kombination nicht unter Kat. B fallen (Gesamtzugsgewicht „Auto & Anhänger“ über 3,5t)

Jeweils Doppellektionen zu CHF. 260.-

Einmalig Admin Pauschale CHF. 90.-

VKU (Verkehrskundeunterricht)

Kursbeschreibung

Der Verkehrskunde-Kurs ist obligatorisch. Du machst ihn nach Deiner bestandenen Theorieprüfung. An den 4 Abenden lernst Du, wie man Gefahren richtig erkennt,sie einschätzt und richtig auf sie reagiert. Keine Angst, Du bist nicht in der Schule. Die Atmosphäre ist angenehm und kollegial. Die Fahrlehrer geben Dir praxisbezogen und auf anschauliche Art ihre langjährige Erfahrung weiter. Der Verkehrskunde-Kurs soll Dir auch dabei helfen, die Fahrstunden Anzahl zu verkürzen und letztendlich profitiert auch Dein Portemonnaie davon. Erst wenn Du den VKU absolviert hast, kann Dich Dein Fahrlehrer für die praktische Prüfung anmelden.

Voraussetzungen für die Kursteilnahme:
Gültiger Lernfahrausweis der Kat. A, A beschränkt, A1 oder B

Wichtig: Lernfahrausweis ist bei jedem Kursteil (1 – 4) vorzuweisen!
Mindestalter: 15 Jahre
Gültigkeit Bestätigung: 2 Jahre (VKU einmal besucht, verfällt dieser nicht mehr)
Dauer: 4 x 2 h (obligatorisch)
Zeit: 19:00 bis 21:00 Uhr
Im Kursgeld inbegriffen:

– VKU-Hefte (1 – 4)

Preis: CHF 250.-
(Bahrzahlung bei Kursbeginn vor Ort)

Preise im Überblick

Nothelfer Kurse:

Klassisch CHF 150.-
(13h plus 1h Mittagspause)

e-learning CHF 150.-
(10h) +15.- (online Selbststudium)

VKU (Verkehrskundeunterricht)

(4x2h) CHF 250.-

Auto (Kat. B

Einzellektion 50 min. CHF. 95.-

Doppelstunden (nur Tagsüber möglich 08:00-15:00 Uhr) 100 min. CHF 190.-

Einmalig Admin Pauschale CHF 125.-

Anhänger (Kat. BE)

Doppelstunden 2x 50 min. inkl. Material / Zugfahrzeug / Anhänger / Ausbildungsheft

CHF 260.-

Einmalig Admin Pauschale CHF 90.-

Motorrad

Grundkurse für alle Kat. 12h (3x4h à CHF 180.-) CHF 540.- (inkl. Ausbildungsheft & Verpflegung)

Fahrlektionen à 1,5h CHF 150.- (mit eigenem Motorrad / Roller)

Motorrad schnuppern 1h CHF 150.-

Admin Pauschalen

Auto (B) Einmalig CHF 125.-

Anhänger (BE) Einmalig CHF 90.-

Motorrad Fahrstunden & Grundkurse KEINE!